Astrid Gusewski, Kunsttherapeutin

Musizieren, Malen und Gestalten...
...
gehören zu meinem Leben wie das Atmen und das Schlafen.

In meiner Erstausbildung liess ich mich zur Gestalterin für Grafik & Raum und neue Medien ausbilden. Daneben arbeitete ich viele Jahre in den Bereichen Kunstpädagogik und kulturelle Animation mit Kindern & Jugendlichen.

Mein vertieftes Interesse an der Kunst und am Mensch-sein führte mich schliesslich 2019 zur zertifizierten Intermedialen Kunsttherapeutin.
In der Kunsttherapie verbinde ich die beiden Komponenten, Kunst und Psychologie (Mensch-sein), was mir eine grosse Vielfalt in der therapeutischer Arbeit ermöglicht.

Ausbildung & Tätigkeit:
- Intermediale Kunsttherapeutin HF,  2019, SfG B-B

- Verein Kunsttherapie Basel, seit 2022

- SFUM, Schule für ungehinderte Musik, seit 2021
- Teilzeitarbeit im Sonderpädagogischen Bereich
- Grundkurs in Allgemeiner Medizin, 2018
- Gestalterin für Grafik & Raum, EFZ, 2012
- Kunst- und Museumspädagogik, 2008-2012
- Ausbildung in Klavier & Querflöte
- Bio-Weinberg in Portugal BARÃO & BORGE

Aktuell:
Fragile Suisse – Musik Angebote in Basel für Menschen mit einer Hirnverletzung

Regelmässige Weiterbildungen in: 
- Therapie 
- Kunst & Gestaltung
- Musik 
- Sonerpädagogik